Europäische Journalisten Föderation

Freie Journalisten – Freelancers

[eqfw-layout][{„css“:“eqfw-layout_row is-right-sidebar“,“cells“:[{„css“:“eqfw-layout_cell is-main“,“widgets“:[{„name“:“WP_Widget_Text“,“data“:[{„name“:“widget-text[_id_][title]“,“value“:“Freier Journalismus“},{„name“:“widget-text[_id_][text]“,“value“:“Freie Journalisten stellen heutzutage längst keine Ausnahme mehr dar. In einigen Ländern ist die Mehrheit der Journalisten als freie Journalisten tätig._EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Eine grosse Anzahl dieser Journalisten und Journalistinnen würden eine normale Anstellung bevorzugen, sind jedoch durch ihren Arbeitgeber gezwungen, in sogenannten “fake freelance” Stellen zu arbeiten. Indem sie freie Journalisten in Vollzeitstellen arbeiten lassen, missachten die Arbeitgeber die Gesetze des jeweiligen Landes, auf diese Weise umgehen sie die staatlichen Sozialleistungen und Sozialausgaben für die Betroffenen. Es gibt die verschiedensten Einstellungen zum freien Journalismus. Einige der Journalisten schätzen die Freiheit, Vielfalt und Flexibilität von unabhängiger Beschäftigung, ihrer Meinung nach, ist dies die Form des Journalismus fuer die Zukunft._EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Im Mittelpunkt steht hierbei die Einbindung der freien Journalisten in die Gewerkschaften. Diese ist fuer die Freiberufler von grosser Bedeutung, da sie ihnen finanzielle Sicherheit sowie den Schutz der eigenen Person garantiert._EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Die Vertraege, Kosten, Ausbildung und Urheberrechte ebenso wie berufliche Standarts sind dabei Schwerpunkte bei der EJF und ihren Mitgliedsorganisationen._EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Die EFJ hat unter anderem innovative Finanzierungsmodelle, die den Journalisten neue mediale Moeglichkeiten bieten, zusammengestellt. Des weiteren hat die Expertengruppe der EFJ, die sich mit freiem Journalismus befasst, ein Webinar zum Thema unternehmerischer Journalismus organisiert._EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Die Solidaritaet zwischen den Angestellten und den freien Journalisten spielt bei der Foederung der Rechte fuer Journalisten eine bedeutende Rolle. Die Angstellten tragen eine grosse Verantwortung in der Verbessserung fuer die Rechte der Freien._EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Die Expertengruppe konzentriert sich besonders auf anschliessende Punkte des EFJ Arbeitsprogramms (2013 – 2016):_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_· Die Charter für Freie Journalisten auf nationaler und internationaler Ebene auszubauen und publik zu machen_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_· Die Weiterfuehrung der Webinarebnkbh,bhj gh_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_· Die Organisation von Weiterbildungsseminaren für freie Journalisten in Europa_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_· Informationen zu den verschiedenen Business Modellen und anderen Möglichkeiten zur Finanzierung des freien Journalismus_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_· Lobbying zum Thema Arbeitsbedingungen der freien Journalisten und die Absicherung einer angemessenen Bezahlung_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_· Unterstützung der Kampagne zum Urhebervertragsrecht (EFJ Unfair contract campaign)_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_· Die Anwerbung neuer Mitglieder (freie Journalisten)_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_· Die Unterstützung der Journalistenverbände für die Gleichberechtigung der Freien Journalisten einschliesslich ihrer offiziellen Akkreditierung_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_ „},{„name“:“widget-text[_id_][filter]“,“value“:“on“}]},{„name“:“Report_Widget_Post_List“,“data“:[{„name“:“widget-report_post_list[_id_][title]“,“value“:“Freelance News“},{„name“:“widget-report_post_list[_id_][style]“,“value“:“medium“},{„name“:“widget-report_post_list[_id_][number]“,“value“:“5″},{„name“:“widget-report_post_list[_id_][tag]“,“value“:““},{„name“:“widget-report_post_list[_id_][category]“,“value“:“Freelance“},{„name“:“widget-report_post_list[_id_][additional_parameters]“,“value“:““}]}]},{„css“:“eqfw-layout_cell is-sidebar“,“widgets“:[{„name“:“WP_Widget_Text“,“data“:[{„name“:“widget-text[_id_][title]“,“value“:“Freelance Rights Expert Group“},{„name“:“widget-text[_id_][text]“,“value“:“Co-Chair John Toner _EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Co-Chair Judith Reitstätter_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Ivan Declercq_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Michael Hirschler_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Patrick Kamenka_EQFW_SLASH_T__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Andrei Klikunou_EQFW_SLASH_T__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Leyla Manunza_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Asa Ohlsson _EQFW_SLASH_T__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Martine Rossard_EQFW_SLASH_T__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Frank Biermann _EQFW_SLASH_T__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Toralf Sandaker _EQFW_SLASH_T__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Urs Thalmann _EQFW_SLASH_T_“},{„name“:“widget-text[_id_][filter]“,“value“:“on“}]},{„name“:“Report_Widget_Separator“,“data“:[{„name“:“widget-report_separator[_id_][style]“,“value“:“small-margin“}]},{„name“:“WP_Widget_Text“,“data“:[{„name“:“widget-text[_id_][title]“,“value“:“Contact“},{„name“:“widget-text[_id_][text]“,“value“:“Renate Schroeder_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Director_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_renate.schroeder(at)ifj(dot)org_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_+ 32 (0)2 235 22 02″},{„name“:“widget-text[_id_][filter]“,“value“:“on“}]}]}]}][/eqfw-layout]