Europäische Journalisten Föderation

Arbeitsrechte

[eqfw-layout][{„css“:“eqfw-layout_row is-right-sidebar“,“cells“:[{„css“:“eqfw-layout_cell is-main“,“widgets“:[{„name“:“WP_Widget_Text“,“data“:[{„name“:“widget-text[_id_][title]“,“value“:““},{„name“:“widget-text[_id_][text]“,“value“:“Der Umgang mit der Schattenseite der Globalisierung stellt für Journalisten weltweit eine Herausforderung dar. _EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Die Beschäftigten im Mediensektor müssen stets mit der Angst leben, dass ihre Arbeitgeber ihnen ihre Gehälter kürzen, Stellen streichen oder die Gewerkschaften in ihren Tätigkeiten einschränken. _EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Die Arbeitnehmerrechte der Journalisten in Europa werden zunehmend durch einen deregulierten Arbeitsmarkt sowie diverse Sparmassnahmen bedroht. Die Europäische Journalistenföderation (EFJ) hat eine Expertengruppe die sich mit den Rechten der Arbeitnehmer beschaeftigt (LAREG), ins Leben gerufen. _EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_ Aufgabe dieser Expertengruppe ist die Entwicklung von Strategien zur Stärkung der Gewerkschaften sowie zur Verhandlung von Tarifverträgen, für die Mitglieder der EFJ. _EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_LAREG hat eine “Database in Progress” erstellt, die Informationen zur Vergütung sowie zum Arbeitsrecht der Journalisten in Europa erfasst._EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_ _EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Ein erster Schritt zur Dokumentation innovativer Methoden für die Gewerkschaften, war die Konferenz zum Thema Gleichberechtigung der Journalisten in Thessaloniki vor drei Jahren (2012)._EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Das Arbeitsprogramm der EJF (2013-2016) umfasst anschliessende Punkte:_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_• Lobbying für die Gesetze zur Staerkung der Arbeitnehmerrechte der Journalisten _EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_• Effizienterer Informationsaustausch zwischen den EFJ Mitgliedern _EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_• Einbindung der Mittel- und Suedeuropäischen Länder EFJ Mitglieder in die LAREG, zb durch Projektmittel _EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_• Stärkung der Präsenz der Arbeitnehmerechte in den Medien (zb Pressefreiheit, Ethische Themen und Pluralismus)_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_• Kooperation mit der EFJ Freien Expertengruppe bei Thematiken die neue Arten der Beschäftigung betreffen _EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_• Zusammenarbeit mit IJF und der Internationalen Arbeitsorganisation im Bereich neuer globaler Strategien_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N__EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_“},{„name“:“widget-text[_id_][filter]“,“value“:“on“}]},{„name“:“Report_Widget_Separator“,“data“:[{„name“:“widget-report_separator[_id_][style]“,“value“:“small-margin“}]},{„name“:“WP_Widget_Text“,“data“:[{„name“:“widget-text[_id_][title]“,“value“:“Collective Toolbox“},{„name“:“widget-text[_id_][text]“,“value“:“The EFJ Collective Toolbox gathers the latest developments on labour rights, best practices for collective bargaining or new campaigns to strengthen the labour rights of journalists. We have gathered together all the information mentioned above from our affiliates and provided a range of informative tools and tips to get the most out of collective agreements for journalists. _EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_„}]},{„name“:“Report_Widget_Post_List“,“data“:[{„name“:“widget-report_post_list[_id_][title]“,“value“:“Labour Rights News“},{„name“:“widget-report_post_list[_id_][style]“,“value“:“large“},{„name“:“widget-report_post_list[_id_][number]“,“value“:“5″},{„name“:“widget-report_post_list[_id_][tag]“,“value“:““},{„name“:“widget-report_post_list[_id_][category]“,“value“:“Labour Rights“},{„name“:“widget-report_post_list[_id_][additional_parameters]“,“value“:““}]}]},{„css“:“eqfw-layout_cell is-sidebar“,“widgets“:[{„name“:“WP_Widget_Text“,“data“:[{„name“:“widget-text[_id_][title]“,“value“:“Labour Rights Expert Group“},{„name“:“widget-text[_id_][text]“,“value“:“Vorsitzender Philippe Leruth_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Renate Gensch_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Rainer Reichert_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Yannis Kotsifos_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Seamus Dooley_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Franco Siddi_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Marta Barcenilla_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Nathalie Weber_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Michelle Stanistreet“},{„name“:“widget-text[_id_][filter]“,“value“:“on“}]},{„name“:“Report_Widget_Separator“,“data“:[{„name“:“widget-report_separator[_id_][style]“,“value“:“small-margin“}]},{„name“:“WP_Widget_Text“,“data“:[{„name“:“widget-text[_id_][title]“,“value“:“Contact“},{„name“:“widget-text[_id_][text]“,“value“:“Yuk Lan Wong_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_Policy and Projects Officer_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_+32 (0)2 235 22 26_EQFW_SLASH_R__EQFW_SLASH_N_yuklan.wong(at)ifj(dot)org“},{„name“:“widget-text[_id_][filter]“,“value“:“on“}]}]}]}][/eqfw-layout]