Europäische Journalisten Föderation

UN-Menschenrechtsrat: Erklärung der 70 NGOs zur kontinuierlichen Verschlechterung der Medienfreiheit in der Türkei

Die Europäische Journalisten Föderation (EJF) schloss sich der mündlichen Erklärung, die heute (15/03/2017) von PEN International im UN-Menschenrechtsrat in Genf abgegeben wurde, an. In dieser Erklärung wurde verlangt alle wegen der Ausübung ihrer Rechte auf Meinungs- und Redefreiheit im Gefängnis gehalteten Menschen unverzüglich freizustellen und die Strafverfolgungen und Inhaftierung von Journalisten zu beenden, die nur auf der Grundlage ihrer journalistischen redaktionellen Arbeit oder angeblichen Zugehörigkeiten basieren. Die vollständige Erklärung sagt: JOINT ORAL STATEMENT ON THE DETERIORATION OF FREEDOM OF EXPRESSION AND MEDIA FREEDOM IN TURKEY UN Human Rights Council 34th Special Session Item 4: Human rights situations that require the…