Europäische Journalisten Föderation

Die Panoramafreiheit nicht einzuschränken

Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) hat zusammen mit der Europäischen Journalisten-Föderation (EFJ) an das Europaparlament appelliert, die Panoramafreiheit nicht einzuschränken. Anlass ist die Abstimmung des Parlaments am morgigen 9. Juli über den Bericht über die Umsetzung der Urheberrechtsrichtlinie 2001/29. Darin heißt es unter Punkt 46: „Das Parlament vertritt die Auffassung, dass die gewerbliche Nutzung von Fotografien, Videomaterial oder anderen Abbildungen von Werken, die dauerhaft an physischen öffentlichen Orten platziert sind, immer an die vorherige Einwilligung der Urheber oder sonstigen Bevollmächtigten geknüpft sein sollte.“ „Dieser Passus gefährdet die Arbeit der Fotografen und Medien in Europa“, kritisierte DJV-Bundesvorsitzender Michael Konken. Für die Pressefotografen…

Mediane Box for Media Diversity officially launched in Brussels

On 12 – 14 November, the Council of Europe (CoE) has launched a new toolbox for media professionals at the final encounter of a EU and CoE funded project on Media in Europe for Diversity Inclusiveness (MEDIANE) with partnering organistions* including the European Federation of Journalists. The toolbox called “MEDIANE Box” was developed based on the hundreds of media professionals who have participated throughout the two-year project led by the CoE. The MEDIANE Box aims at supporting media professionals to include diversity in their daily work and production. It is considered as a self-monitoring tool to monitor the capacities of the media and…